Titel: "Go Vegan" Warum wir ohne tierische Produkte glücklicher und besser leben

Herausgeber: Marlene Halser

Verlag: Riva

 

Das Veganer ausgemergelte Wollpulli tragende Tierrechtler sind, die sich von ein paar Karotten ernähren, stimmt schon lange nicht mehr. Auch wen das Thema überhaupt nicht interessiert wird überrascht sein, wie interessant es ist. Über zwanzig Veganer erzählen ihre Geschichte, darunter einige Spitzenköche. Ohne erhobenen Zeigefinger gibt es auch ein paar Fakten, die nachdenklich machen.

 

Titel: "Ratschläge für ein erfülltes Leben"

Autor: Dalai Lama

Verlag: Random House

 

Auch wer nichts mit Buddha und Wiedergeburt am Hut hat, kann sich hier den ein oder anderen Denkanstoß raus holen. Kurz und knapp und dadurch alles andere als langweilig.

 

Titel: "Das Alphabet Haus"

Autor: Jussi Adler Olsen

Verlag: DTV


Spanender Roman um zwei Engländer die versuchen, während des Krieges in einem deutschen Irrenhaus versteckt zu überleben. Auch die Krimi Reihe um Komissar Cal Morck und seinen syrischen Assistenten sind Spannung pur.


Titel: "Die Plünderung der Welt"

         Wie die Finanz Eliten unsere Enteignung planen

Autor: Michael Maier

Verlag: Finanz Buch Verlag

 

Michael Maier ist Herausgeber der Deutschen Wirtschafts Nachrichten und beschreibt in diesem Buch anschaulich und verständlich für jeden, was wir in kommender Zeit zu erwarten haben. Moral gibt es nicht, wir werden täglich schamlos belogen über den Zustand in Euroland. Regierung, Zentralbank, IWF, sie alle sind nicht kontrollierbar und werden sich bei uns holen was sie brauchen. Wer etwas zu verlieren hat, sollte dieses Buch lesen. 

         


Titel: "Mr.Globetrotter, meine Reisen, mein Leben"

Autor: Klaus Denart

Verlag: Random House

 

Der Gründer von Globetrotter Ausrüstung beschreibt einige seiner beeindruckenden Reisen. Zwei Jahre in Ähtiopien und eine Höllenfahrt auf dem blauen Nil, zu Fuß durch die Danakil Wüste oder durch das Darien Gap, sowie die Anfangszeiten der Firma Globetrotter, ehrlich und ungeschminkt.

 

 

Titel: "Der Hundertjährge, der aus dem Fenster stieg und verschwand"

Autor: Jonas Jonasson

Verlag: Random House

 

Dieser Bestseller beschreibt das bewegte Leben des Hundertjährigen, welches zum hohen Geburtstag nochmal richtig spannend zu werden scheint. 

Super witzige, verrückte, skurrile Story, ein wahres Lesevergnügen.

 

 

Titel: "Für die Tiere ist jeden Tag Treblinka"

Autor: Charles Patterson

Verlag: Zweitausendeins.de

 

Der Amerikaner Patterson schreibt über die Ursprünge des Industrialisierten Tötens. Er fährt Fakten auf, die beklemmend sind. Einblicke in die entsetzliche amerikanische Schlachthausindustrie inklusive.

 

Titel: "Ich trage Afrika im Herzen" Unser leben im Krüger National Park

Autor: Kobie Krüger

Verlag: Droemer Knaur, bei Amazon noch gebraucht zu erstehen.

 

Eines der besten Bücher die ich gelesen habe, zum Heulen schön. Kobies Mann war Chefranger im Krüger Nationalpark, sie zieht neben ihren Kindern unzählige exotische Tiere auf und erlebt unglaubliche Geschichten.

 

Titel: "Picknick mit Bären"

Autor: Bill Bryson

Verlag: Goldmann

 

Der Humor des Autors und die Story sind zum Brüllen komisch. Mit seinem Freund Katz will er einen der längsten Wanderwege der Welt, den Appalachian Trail bezwingen. Katz trägt zuviel Hüftgold und zu viele Schokoriegel spazieren.....  

 

Bryson hat weitere schöne Bücher auf Lager, für Australien Fans ein Muß: "Frühstück mit Kängurus"

 

Titel: "Krumme Hunde"

Autor: Carl Hiassen

Verlag: Goldmann

 

Hiassen verbindet seinen einmaligen Humor mit gekonnten Seitenhieben auf die Zerstörungswut der "Florida Gesellschaft", witzig, spannend und kritisch zugleich.

 

Weitere schöne Titel: "Fette Fische", "Grosse Tiere", "Der Reinfall", "Sumpfblüten"

 

Titel: "Schiffbruch mit Tiger"

Autor: Yann Martel

Verlag: Fischer

 

Eine ungewöhnliche Story, die man schlecht beschreiben kann und die einen nicht mehr los läßt, ein Tiger, einiges anderes Getier und viel Wasser sind im Spiel.

 

 

Titel: "Hummel Dumm"

Autor: Tommy Jaud

Verlag: Fischer

 

Das Lustigste was ich seit langem gelesen habe. Eine zufällig zusammen gewürfelte Reisegruppe auf organisierter Tour durch Namibia. Das legt man nicht mehr aus der Hand, zum Brüllen.

 

 

Titel: "Illuminati"

Autor: Dan Brown

Verlag: Bastei Lübbe

 

Ein klasse Thriller rund um Rom und den Vatikan. Was sich langweilig anhört, ist super spannend und interessant.

 

 

Titel: "Blackout"

Autor: Marc Elsberg

Verlag: Blanvalet

 

Der totale Stromausfall und seine Folgen. Erschreckend reales Szenario welches Wirklichkeit werden könnte. 

 

 

Titel:" Der weite Weg nach Westen"

Autor: Meriwether Lewis, William Clark

Verlag: Edition Erdmann

 

Hochinteressante original Tagebücher der von 1804 bis 1806 erfolgreich durchgeführten Amerika Expedition vom Süden bis an den großen Ozean. Für Amerika Interessierte ein Muss.

 

 

Titel: "Der Atem der Welt"

Autor: Carol Birch

Verlag: Insel Verlag

 

Fantastisch geschriebener Roman, indem Jaffy Brown, der im armen London des 19.Jahrhundert aufwächst, sein Leben beschreibt, welches ihn auf der Jagd nach Walen und Drachen in einen grausamen Schiffbruch manövriert. Spannend, abstoßend, faszinierend.

 

 

Titel: "Das Gleichgewicht der Welt"

Autor: Rohinton Mistry

Verlag: Fischer Taschenbuch

 

Ein wunderbarer Indienroman mit Tiefgang und Einblick in die Kaste der Unberührbaren. Sehr Lesenswert.